Die ersten zwei Wochen sind vorbei

Lange hat es gedauert bis ich es wieder mal geschafft habe, mir Zeit zu nehmen was zu schreiben.

Sö langsam komme ich schon ein bisschen rein ins arbeiten. Aber so ganze Promotions könnte ich glaube ich noch sicher nicht alleine erstellen. Meist muss ich noch kleine Parts dazuprogrammieren oder ich arbeite an der Entwicklung neuer Spielemechaniken, was mir total viel Spaß macht.

Die Zeit in der Arbeit vergeht immer extrem schnell und wenn ich dann nach Hause komme, esse ich meist nur kurz was und an drei Tagen unter der Woche muss ich dann eh dann schon wieder ins Fussballtraining und danach hänge ich noch ein bisschen vorm Fernseher, bis mir dann eh gleich meine Äuglein zufallen.

Diese Woche war ich Donnerstag und Freitag so ziemlich auf mich alleine gestellt weil meine Kollegin nicht in der Firma war und das war doch ziemlich heftig, weil die vom Design Team und unser Teamleiter ziemlich viele Fragen an mich hatten und mir für Detailfragen doch etwas die Erfahrung fehlt, aber Montag ist sie ja wieder da und dann kann ich wieder entspannt vor mich hinarbeiten.

so far …

Advertisements
    • Andi
    • 20. Oktober 2008

    bist jo a a sehr fleißiger blogschreiber 🙂

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: